Leitbild 2017-02-15T10:53:47+00:00

Leitbild

Unser Auftrag

Das Centrum der Heilkunst will Menschen zu mehr Eigenverantwortung und Integrität befähigen und Heilungsprozesse an Körper und Seele fördern. Die von uns begleiteten Prozesse erhöhen Eigenliebe und Selbstakzeptanz, innere und äußere Aufrichtigkeit, eine verbesserte Selbstwahrnehmung sowie den Einklang von Körper und Geist. So führen sie zu mehr Bewusstheit und Eigenständigkeit.

Unsere Leistungen

Unsere ganzheitlichen Angebote für körperliche und geistige Gesundheit unterstützen bei der Bewältigung beruflicher und privater Herausforderungen. Sie helfen bei Konfliktbewältigung und -bearbeitung, bei der Reflexion von Lebens- und Verhaltensmustern sowie beim Nutzen eigener Ressourcen. Außerdem vermitteln wir Entspannungstechniken und Methoden zur Aktivierung von Selbstheilungskräften. Unsere Angebote verhelfen zu einem konstruktiven und wertschätzenden Kommunikationsstil und tragen zur Verbesserung von Work-Life-Balance, Resilienz und Prävention bei. Die Bildungsarbeit gibt außerdem praktische Tipps zum Umgang mit Klientinnen und Klienten (etwa zum Vor- und Nachgespräch).

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, die Individuen zu stärken und Ihnen zu mehr Bewusstheit und Freiheit zu verhelfen. Das trägt zu mehr Akzeptanz und Wertschätzung im Miteinander der Menschen bei. Letztlich hilft unsere Arbeit, Harmonie und Frieden in die Welt zu bringen.

Unsere Bildungsarbeit

Bildung ist Selbstbildung. Sie entspringt der Neugier, der Offenheit und dem Wunsch nach neuen Erfahrungen. Im Centrum der Heilkunst arbeiten wir sowohl mit Inputs (in Form von Unterrichtsskripten) als auch mit Selbsterfahrung. Diese kann in Form inneren Erlebens oder als Partnerarbeit zum Erleben und Erfühlen am Körper geschehen. Alle Inputs und Diskussionen werden vor dem Hintergrund der individuellen Erfahrungen reflektiert. Die Teilnehmenden können und sollen das Gelernte jederzeit mit Herz und Verstand überprüfen. Kritische Fragen und Zweifel sind ausdrücklich erwünscht. Nur so können die Erkenntnisse und Erfahrungen alltagstauglich werden und verändernd in die tägliche Praxis einfließen.
Im Centrum der Heilkunst lernen die Teilnehmenden miteinander und voneinander, indem sie sich gegenseitig Feedback geben und das eigene Erleben reflektieren. Das Vertrauen, das in der Gruppe entsteht, trägt entscheidend zu den individuellen Lernprozessen bei.
Wir vermitteln die Kenntnisse und Methoden praxisorientiert und so konkret wie möglich. In der Gruppe legen wir Wert auf ein gleichberechtigtes Miteinander, bei dem alle Teilnehmenden mit ihren jeweils eigenen Grundlagen und Vorerfahrungen einen gleichberechtigten Platz einnehmen können. Auch der Austausch zwischen Kursleiterin und Teilnehmenden erfolgt auf Augenhöhe.

Unsere Werte

Im Centrum der Heilkunst werden Würde, Anerkennung und Respekt gegenüber Mensch und Natur groß geschrieben. Der Vielfalt von Lebensentwürfen und Hintergründen bringen wir Wertschätzung entgegen, so dass eine respektvolle und achtsame Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Prägung und Erfahrung möglich wird. Die Grundlage dafür ist nach unserer Auffassung die Fähigkeit zur Selbstliebe und zum achtsamen Umgang mit sich selbst. Wer sich selbst voll und ganz annehmen kann, ist in der Lage, anderen mit ebensolcher Annahme zu begegnen.

Für wen wir da sind

Unsere Angebote wenden sich an alle Menschen, die sich selbst kennenlernen, mehr Bewusstheit und Wohlbefinden erlangen und anderen gegenüber annehmend und urteilsfrei begegnen wollen. Grundsätzlich wenden sich alle Angebote an Menschen jeden Alters, Geschlechts und Berufs. Entscheidend ist die Bereitschaft, sich auf Körpererfahrungen und Prozesse des inneren Erlebens einzulassen und auch offen für Unerwartetes zu sein.

CENTRUM DER HEILKUNST

Bgm.-Helmling-Straße 19 | 68723 Plankstadt | Telefon: 06202 / 27 12 66