Feinstoffliches Heilen 2017-09-19T11:30:18+00:00

Feinstoffliches Heilen

Manche Menschen müssen bei Aufregung mehr essen, andere bekommen keinen Bissen runter, und wieder andere müssen ständig zur Toilette. So reagiert jeder Mensch unterschiedlich.

Im Laufe meiner langjährigen Selbständigkeit als Heilerin habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sich oft um eine Unter- oder Überversorgung von Organen handelt. Weder eine Über- noch eine Unterversorgung ist für den Körper vorteilhaft. Ebenso wie eine schnelle oder langsame Uhr nicht hilfreich ist.

Als Heilerin kann ich Ungleichgewichte in Ihrem Körper bzw. feinstofflichen Lichtkörpern erspüren. Mit unterschiedlichen Heilfrequenzen gebe ich heilende Impulse. Dies ist sogar körperlich spürbar, wie mir oft gesagt wird. Hierzu habe ich verschiedene Heilmethoden, die ich individuell auf Ihr aktuelles Befinden einsetze. Ich arbeite sowohl in der Aura wie auch am Körper. Diese unterstützenden Heilarbeiten können zur Heilung beitragen bei z. B. allgemeinem Unwohlsein, Magenproblemen, Blasenschwäche, Darmproblemen, verändertes Zellgewebe, Schmerzen am Skelett, etc.

Selbst für den gesunden Menschen ist dieses feinstoffliche Heilen eine sehr gute Möglichkeit, Energie zu tanken, um sich wieder kraftvoll zu fühlen.

Das feinstoffliche Heilen kann ergänzend und unterstützend zur konventionellen Medizin eingesetzt werden und ist eine sehr gute Begleitung schulmedizinischer Therapien.

Kosten: 75,- € pro Stunde

Sämtliche Heilmethoden sind kein Ersatz für den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut.

CENTRUM DER HEILKUNST

Bgm.-Helmling-Straße 19 | 68723 Plankstadt | Telefon: 06202 / 27 12 66